Der Morgen nach der Depression

sry für gestern, ich bin gerade aufgestenden und hab eingesehen, das ich wieder mal am Rad gedreht hab...das soll heute und auch die nächste Zeit ganz anders sein, versprochen, ich will keinem mehr zur last fallen, und nerven

Hab über mein Probvlemchen nachgedacht, und bin zu dem schluss gekommen, dass ich es eifach so akzeptieren muss...die einen habens ebenb, die anderen habens eben nicht, so is das Spiel, so ist das Leben, und ich hab nunmal nich das ganze Glück bei mir

Na ja, dafür hab ich meine lieben, guten Freunde, sowie hier als auch in berlin, die mich, wenn sies können auch wieder relativ gut aufbauen <3 dafür hab ich euch alle male lieb ihr schätze

Na ja das wars ddann für den Moment auch mal wieder *kuss* bis zum nächsten mal

ach ja, unter "poems..." findet sich ein neues Gedicht, also wer sich interessiert, kanns gerne Lesen, und eure Meinung ist im Gästebuch gefgagt

16.2.07 11:09

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung